03.03.2022 in Fraktion

Klimaneutralität und Versorgungssicherheit

 
Foto: SPD

Die Gruppe SPD/Grüne/UWG hat sich in ihrer Vereinbarung zur Zusammenarbeit vom 02. November 2021 in der jetzigen Legislaturperiode (2021 - 2026) als Ziel gesetzt, die Klimaneutralität in der Gemeinde Rastede noch vor 2040 zu erreichen. Dies haben wir zum Anlass genommen, mit der Verwaltung hierüber intensiv zu sprechen und sie gebeten, hier erste oder auch weitere Schritte alsbald einzuleiten. Unser Ziel: im ersten Viertel des Jahres 2022 sollen wichtige Grundpfeiler und Prüfaufträge entworfen, diskutiert und beschlossen werden. Letzteres passiert jetzt am 01.03.2022 im Ausschuss für Gemeindeentwiccklung und Bauen.

Auszug aus dem Wortbeitrag vom Fraktionsvorsitzenden Rüdiger Kramer:

"Wir haben hier wichtige Beschlüsse zu treffen, die erhebliche Auswirkungen auf unsere gemeinsame und gemeindliche Zukunft haben werden. 

Und wenn man die derzeitige politische Lage sieht, dann ist es um so wichtiger, schnell tätig zu werden. Denn nicht nur Klimaneutralität ...

15.02.2022 in Fraktion

Auf dem Weg...2022

 
Foto: privat

Wo liegen unsere politischen Schwerpunkte in 2022? Wir soll sich das Wohngebiet "Im Göhlen" weiterentwickeln? Wie bewerten wir die Verkehrssituation in Rastede und wo sehen wir Verbesserungsbedarf? Welche Entwicklungen möchten Sie gerne im Residenzort, welche in den Bauerschaften anschieben?

Diese Fragen stellte uns die NWZ. Hier unsere Antworten:

24.01.2022 in Fraktion

Demo am 31. Januar 2022

 

Seit Wochen zeigen sich jeden Montag sogenannte Spaziergänger in unserem Ort. Sie deklarieren für sich die Versammlungsfreiheit, melden die Versammlungen, die es ja zweifelsfei sind, aber nicht an. Sie demonstrieren gegen die Coronamaßnahmen, beschimpfen dabei in Teilen unsere Polizei und verhöhnen unseren Rechtsstaat. Das lassen wir uns nicht bieten. Wir als SPD wollen hiergegen ein Zeichen setzen - gemeinsam mit allen im Rasteder Gemeinderat vertretenden Parteien und Gruppierungen, mit der evangelischen und der katholischen Kirchengemeinde und mit den Rasteder Bürgerinnen und Bürgern. 

Hier unser gemeinsamer Aufruf:

31.08.2021 in Ortsverein

Sozialdemokraten zu Gast bei //Crash

 

Mit einer ganz besonderen Betriebsbesichtigung setzte die SPD Rastede nun Ihre Besichtigungsreihe „SPD vor Ort“ fort, in der die Sozialdemokraten in unregelmäßigen Abständen soziale Einrichtungen und Rasteder Unternehmen besuchen. Knapp 20 Parteimitglieder waren gekommen – darunter auch der SPD-Bundestagsabgeordnete Dennis Rohde - um die Firmengruppe Crash im Gewerbegebiet am Schafjückenweg in Rastede kennenzulernen und zu besichtigen. Organisiert hatte die Besichtigung der SPD-Ratsherr Benjamin Dau.

 

Begrüßt wurden die Gäste vom Servicemanager Marten Brüggemann //CRASH, cleverreach, PERSONIZER, der zunächst einen Überblick über die Unternehmensgruppe und die Produkte gab. Hieran schloss sich eine Besichtigung der Geschäftsräume an.

 

Auf ca. 5.300 Quadratmetern ist Platz für über 200 Mitarbeiter. Schon die Gestaltung des Gebäudes und die Einrichtung der Geschäftsräume stehen für zukunftsorientierte moderne Arbeitswelten. Die Räume und die gesamte Einrichtung erinnern eher an das Wohnzimmer Zuhause als an Büroräume.

27.08.2021 in Allgemein

Besuch bei der Speisekammer des DRK in Rastede

 

Gestern waren wir Gemeinderatskandidaten der SPD mit der Landratskandidatin Karin Harms zu Besuch bei der Speisekammer des DRK in Rastede. Wir wurden sehr herzlich von Sabine und Jann Aden und den Mitarbeitern der Speisekammer empfangen. Nachdem wir uns die Räumlichkeiten angeguckt haben, gab es bei Kaffee und Tee einen regen Austausch mit den Mitarbeitern und den Flüchtlingshelfern. Vielen Dank für den interessanten Termin. Es ist schon enorm, wie viele Mitbürger von der Speisekammer unterstützt werden. Schön, dass es so viele ehrenamtliche Helfer gibt, die für einen reibungslosen Ablauf sorgen.

25.07.2021 in Kommunalpolitik

Überwältigende Resonanz beim SPD-Frühschoppen

 

von links: Rüdiger Kramer, Karin Logemann (MdL), Dennis Rohde (MdB), Wilhelm Janßen, Karin Harms, Uwe Kroon und Lars Krause. Foto SPD Rastede

 

Eine überwältigende Resonanz gab es auf die Einladung zum politischen Frühschoppen, zu dem der SPD-Ortsverein in den Mühlenhof eingeladen hatte. Über 80 interessierte Rastederinnen und Rasteder waren der Einladung gefolgt, um in gemütlicher Runde miteinander ins Gespräch zu kommen.

Zu Beginn der Veranstaltung hob der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Wilhelm Janßen die Bedeutung des Ehrenamtes hervor und dankte den vielen anwesenden ehrenamtlich Tätigen für ihr Engagement in der örtlichen Gemeinschaft und zum Wohle aller Rasteder Bürgerinnen und Bürger. „Das Ehrenamt und unsere Vereine zu unterstützen, ist uns eine Herzensangelegenheit“, so Janßen.

Janßen verwies darauf, dass in den vergangenen Jahren viele SPD-Anträge umgesetzt worden sind. So wurde beispielsweise ein Systemadministrator für die Rasteder Schulen eingestellt, die Digitalisierung der Schulen vorangebracht, die Bürgerbeteiligung deutlich verbessert, Hundeauslaufflächen geschaffen, ein Kinderspielplatz in Nethen errichtet und vor allem die Straßenausbaubeiträge abgeschafft.

Von besonderer Bedeutung seien der SPD die Themen Bürgerbeteiligung, Klimaschutz und Nachhaltigkeit sowie bezahlbarer Wohnraum. „Wir Sozialdemokraten sind ehrlich und verlässlich, pragmatisch, zielorientiert und realistisch – und wir werden uns auch zukünftig für eine ausgewogene, gerechte, soziale und nachhaltige Politik in Rastede und im Ammerland einsetzen. Wir sind auf einem guten Weg,” so Janßen.

Es folgten Grußworte des SPD Kreisverbandsvorsitzenden Uwe Kroon, des SPD Kreistagsfraktionsvorsitzenden Frank Öltjen und der SPD Landtagsabgeordneten Karin Logemann.

„Rastede ist uns lieb und teuer“, stellte Frank Öltjen fest. „Lieb wegen der tollen harmonischen und engagierten Zusammenarbeit im Kreistag und teuer wegen der kostenintensiven Projekte in Rastede wie dem Kreisverkehr und der geplanten Umgehungsstraße“.

Karin Logemann (MdL) stimmte die Anwesenden dann weiter auf den kommenden Wahlkampf ein:

Termine

Alle Termine öffnen.

10.07.2022, 11:00 Uhr - 14:00 Uhr Politischer Frühschoppen
Auch in diesem Jahr wollen wir uns bei kalten Getränken und heißer Bratwurst mit den Vertreterinnnen und Vertret …

29.09.2022, 14:00 Uhr - 01.10.2022, 17:00 Uhr Landtagswahlkampfstand
Wir kämpfen für den Einzug unserer tollen Landtagsabgeordneten Karin Logemann in den Niedersächsischen Landtag. …

29.09.2022, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr Landtagswahlkampfstand
Wir kämpfen für den Einzug unserer tollen Landtagsabgeordneten Karin Logemann in den Niedersächsischen Landtag. …

Alle Termine

Unser Bürgermeister

Lars Krause - Ihr Bürgermeister für Rastede

Unsere Landtags- abgeordnete

Unser Bundestags- abgeordneter

Unser Europa- abgeordneter

Wir auf Facebook

JETZT Mitglied werden!