Presse

Rüdiger Kramer will für SPD antreten

(Auszug aus der Nordwest-Zeitung vom 19.01.2011) von Frank Jacob Bürgermeisterwahl Hankhausen - Rüdiger Kramer will bei der Bürgermeisterwahl im September für die SPD Rastede ins Rennen gehen. Dies ist das Ergebnis einer gemeinsamen Klausurtagung des Ortsvereinsvorstandes und der Gemeinderatsfraktion. Jetzt müssen die Mitglieder dem Vorschlag zustimmen. Dies soll in einer Versammlung am Mittwoch, 26. Januar, ab 20 Uhr im Dorfkrug Hankhausen erfolgen. An der Versammlung will auch der SPD-Landesvorsitzende Olaf Lies teilnehmen. Rüdiger Kramer, Diplom-Verwaltungswirt im Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport und dort Leiter der landeseigenen Job-Börse Oldenburg-Lüneburg mit Sitz in Oldenburg, nimmt seit 1996 die Aufgaben eines Ratsherren im Rat der Gemeinde Rastede wahr. Als Vorsitzender der SPD-Gemeinderatsfraktion arbeitet er als Beigeordneter im Verwaltungsausschuss und ist daneben Mitglied im Finanz- und Wirtschaftsausschuss sowie im Bauausschuss. Zudem vertritt Kramer als Mitglied des Kreistages und dortiger stellvertretender Fraktionsvorsitzender die SPD Ammerland im Kreisausschuss, im Wirtschaftsausschuss, im Haushalts- und Personalausschuss sowie im Sozialausschuss.


Mehr zu diesem Thema:


Termine

Alle Termine öffnen.

29.09.2022, 14:00 Uhr - 01.10.2022, 17:00 Uhr Landtagswahlkampfstand
Wir kämpfen für den Einzug unserer tollen Landtagsabgeordneten Karin Logemann in den Niedersächsischen Landtag. …

29.09.2022, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr Landtagswahlkampfstand
Wir kämpfen für den Einzug unserer tollen Landtagsabgeordneten Karin Logemann in den Niedersächsischen Landtag. …

30.09.2022, 08:00 Uhr - 12:00 Uhr Landtagswahlkampfstand
Wir werben für unsere Landtagsabgeordnete Karin Logemann, die bei der letzten Landtagswahl - wir erinnnern uns  …

Alle Termine

Unser Bürgermeister

Lars Krause - Ihr Bürgermeister für Rastede

Unsere Landtags- abgeordnete

Unser Bundestags- abgeordneter

Unser Europa- abgeordneter

Wir auf Facebook

JETZT Mitglied werden!