Presse

Bahnhofsuhr

Auszug aus Nordwest-Zeitung vom 12.12.2007 Doch eine Uhr für den Rasteder Bahnhof? ANTRAG Freundeskreis im Gespräch RASTEDE - Vielleicht gibt es doch noch eine Bahnhofsuhr für den Rasteder Bahnhof. Carmen Jürgens (SPD) hatte einen entsprechenden Antrag gestellt. In der Sitzung des Ausschusses für Bau, Planung, Umwelt und Straßen der Gemeinde am Montagabend im Rathaus gab es Hoffnungen, dass der Bahnhof doch auf diese Weise aufgewertet werden könnte – obwohl die Gemeinde schon erhebliche Leistungen für die Infrastruktur erbracht habe und die Bahn hier nicht investieren werde, wie Bauamtsleiter Hans-Hermann Ammermann erklärte. Doch es könne versucht werden, über einen Freundeskreis die Installation und Wartung einer Bahnhofsuhr zu ermöglichen, wie es auch an anderen Orten praktiziert werde. Jetzt sollen weitere Gespräche folgen.


Mehr zu diesem Thema:


Landrätin für alle

Termine

Alle Termine öffnen.

16.08.2021, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Vorstandssitzung SPD Ortsverein Rastede
Unsere Vorstandssitzungen sind parteiöffentlich. Alle Mitglieder sind immer herzlich willkommen. Tagesordn …

Alle Termine

Unser Bürgermeister

Lars Krause - Ihr Bürgermeister für Rastede

Unsere Landtags- abgeordnete

Unser Bundestags- abgeordneter

Unser Europa- abgeordneter

Wir auf Facebook

JETZT Mitglied werden!

Counter

Besucher:373857
Heute:67
Online:2