13.01.2021 in Fraktion

Öffentliche Ladesäulen in Rastede

 
Bild: Gerd Altmann, Pixabay

Ladehemmung bei E-Säulen in Rastede - das ist die Überschrift in der NWZ am heutigen Mittwoch, 13. Januar 2021. Fridays for Future Rastede fordert in einen offenen Brief den Ausbau der Infrastruktur. Auch wir haben uns natürlich intensiv mit dem Thema Elektromobilität befasst und heute folgenden Antrag an die Gemeinde Rastede versandt:

16.12.2020 in Fraktion

Haushalt 2021

 
Foto: SPD
Unser Rasteder Haushalt 2021 ist erst einmal ausgeglichen. Das ist wichtig. Er ist aber nur ausgeglichen, weil wir auf die Überschussrücklage zurückgreifen. das erste Corona-Jahr haben wir finanziell einigermaßen gut überstanden. Aber 2021 wird es schwieriger werden, denn uns brechen die Einnahmen weg. In der gestrigen Ratssitzung haben wir dem Haushalt zwar zugestimmt, aber auf einige Probleme in unserer Gemeinde hingewiesen, die in der Hauptsache von der CDU/Grüne-Mehrheitsgruppe zu verantworten sind. Was dahinter steckt können Sie dem folgenden Redebeitrag unseres SPD-Fraktionsvorsitzenden Rüdiger Kramer  entnehmen.

 

28.11.2020 in Fraktion

Feuerwehr Loy - Wie lange soll es denn noch dauern?

 

Seit über sechs Jahren wartet die Feuerwehr in Loy nun auf einen Umbau Ihrer Unterkunft. Jetzt soll es endlich so sein. Loy soll komplett überholt und ausgebaut werden.

Und was passiert auf der letzten Sitzung des Feuerschutzausschusses? Die Mehrheitsgruppe CDU/Grüne stellt den Antrag, die bisherigen Pläne vorerst auf Eis zu legen und fordert eine Neuplanung. Sie möchte einen Neubau. Die Kosten werden sich dann Richtung 2 Mio. Euro belaufen und das ohne Grundstück. Dieses Geld käme noch dazu. Wenn man weiß, was wir in unserer Gemeinde noch für Aufgaben vor uns haben, dann ist dieser Antrag nicht nachzuvollziehen, es sei denn, er ist dem Kommunalwahlkampf gewidmet. Er kostet unnütz Zeit und ein Planungsbüro wird die neue Prüfung auch nicht kostenlos durchführen. 

Unser SPD-Ratsherr Horst Segebade hat in der Sitzung sich dazu wie folgt geäußert:

12.10.2020 in Fraktion

Hundefreilaufflächen in Rastede - Antrag der SPD mehrheitlich angenommen

 
Bald geht's raus. Foto: SPD

Wie in jeder Gemeinde gibt es auch in Rastede viele Hundehalterinnen und Hundehalter. Täglich sind die Vierbeiner auszuführen. Dies geschieht häufig im Rasteder Schlosspark. Nur es besteht fast überall Leinenzwang. Eine offizielle Freilauffläche für Hunde fehlt in Rastede. Deshalb stellten wir - die SPD-Fraktion - im letzten Jahr einen Antrag auf Einrichtung einer Hundefreilauffläche. Nach fast eineinhalb Stunden hitziger Beratung fand der Antrag in der letzten Bauausschusssitzung am 05. Oktober endlich eine Mehrheit. Nur Sabine Eyting von Bündnis 90/Die Grünen stimmte noch gegen den Antrag. Die Rasteder Rundschau berichtete bereits online über die Sitzung. Hier der Artikel vom 08.10.2020:

 

11.10.2020 in Fraktion

Sanierung Freibad, Palais und Schlossgarten auf den Weg gebracht

 
Rasteder Palais Foto:SPD

Freibad, Palais mit Nebengebäuden und Schlosspark - für alle drei Sanierungsmaßnahmen erhalten wir insgesamt 4,9 Millionen € vom Bund dank unserem MdB Dennis Rohde. Wir müssen nur entsprechend gegenfinanzieren. Das ist zwar auch eine Menge Geld, aber günstiger können wir nicht sanieren.

23.06.2020 in Ortsverein

SPD Rastede wählt Vorstand für die nächsten zwei Jahre

 

Der neue Vorstand der SPD Rastede in Corona-Zeiten, 5. v. links (hinten) Karin Logemann (MdL). Es fehlen Bernd Evers, Monika Sager-Gertje und Wolfgang Schmitt. Bild: SPD

Auf ihrer trotz der Corona bedingten Einschränkungen sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung am 18. Juni 2020 im Saal des Schlossparkhotels hat die SPD Rastede einen neuen Ortsvereinsvorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt.

Zu Beginn der Veranstaltung berichtete die Landtagsabgeordnete für Rastede und die Wesermarsch Karin Logemann über die Landespolitik, wobei der Umgang mit der Corona-Pandemie im Vordergrund stand. In dieser für viele Betriebe existenzbedrohenden Situation, so Logemann, haben die niedersächsische Landesregierung und der Bund schnell reagiert und die Niedersachsen-Corona-Soforthilfe bereitgestellt. Diese Mittel tragen dazu bei, dass möglichst viele Betriebe in unserer Region diese schwere Zeit überstehen.

Logemann lobte des Weiteren die Flexibilität und die Innovationskraft deutscher Unternehmen wie des Rasteder Unternehmens JUTEC, das seine Produktion wegen der Lieferengpässe kurzfristig auf Mund-Nasen-Masken umgestellt hatte. „Die schnelle Entscheidung für die Aufnahme der Produktion von Mund-Nasen-Bedeckungen sorgte für eine Entspannung auf dem Markt. Firmen wie JUTEC haben dabei geholfen, unser medizinisches Personal zu schützen, “ so Logemann.

In den sich anschließenden Vorstandswahlen wurden Wilhelm Janßen als Vorsitzender und Horst Segebade als stellvertretender Vorsitzender bestätigt, sowie Hans-Walter Schmidt als Kassierer und Wolfgang Schmitt als stellvertretender Kassierer. Kerstin Icken wurde als Nachfolgerin von Lars Krause - der im November sein Amt als Bürgermeister angetreten hatte - als stellvertretende Vorsitzende gewählt, sowie Ursula Wagener als Schriftführerin und Silvia Heinemann als stellvertretende Schriftführerin.

Landrätin für alle

Termine

Alle Termine öffnen.

15.02.2021, 20:00 Uhr - 05.02.2021, 22:00 Uhr Vorstandssitzung SPD Ortsverein Rastede
Unsere Vorstandssitzungen sind parteiöffentlich. Alle Mitglieder sind immer herzlich willkommen. Tagesordn …

15.03.2021, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Vorstandssitzung SPD Ortsverein Rastede
Unsere Vorstandssitzungen sind parteiöffentlich. Alle Mitglieder sind immer herzlich willkommen. Tagesordn …

19.04.2021, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Vorstandssitzung SPD Ortsverein Rastede
Unsere Vorstandssitzungen sind parteiöffentlich. Alle Mitglieder sind immer herzlich willkommen. Tagesordn …

Alle Termine

Unser Bürgermeister

Lars Krause - Ihr Bürgermeister für Rastede

Unsere Landtags- abgeordnete

Unser Bundestags- abgeordneter

Unser Europa- abgeordneter

Wir auf Facebook

JETZT Mitglied werden!

Counter

Besucher:373857
Heute:47
Online:1